2. antike Reitstöcke,  Dressurgerten, Springstöcke


Zurück zur Startseite


*)Alle aufgeführte Preise sind Endpreise inkl. Mwst. und Versandkosten frei

 

 

 

 

Antike Reitstöcke, Jagdstöcke
selten und in gutem Erhaltungszustand

aus dem 19. Jahrhundert

 
 

001

002

003
 

004

Abbildungen der Knäufe

Momentan sind die abgebildeten antiken Reitstöcke ausverkauft 

 

 

 

 

Neue Modelle
Springpeitschen und hochelegante Dressurgerten

mit Silber Tüllen oder
aus Alpacca-Tüllen bekannt auch als Tullasilber
 bieten eine höhere Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit

Alle Reitkappen sind nach Vorlagen aus dem 19. Jahrhundert erstellt und zeigen
eine kleine Auswahl der lieferbaren Modelle, wobei auch weitere

Tiermotive (Hunde/Löwen/Vögel) lieferbar sind.

Auf besten Fleck-Gerten  oder Döbbert-Gerten (schwarz oder braun)
in höchster Qualität
werden nach Wunsch die gewählten Peitschenkappen montiert.

 

01  

 

 

 

         *) inkl. Mwst. inkl. Versandkosten frei
 

 

 

Impressum

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen/
Kundeninformationen

Widerrufsrecht

Datenschutzerklärung

Zahlungs- und Versandbedingungen

Batterieentsorgung